Menü Nachricht Anrufen Startseite
Nach oben
von Steffen Heimbürge

Werkschau des Kulturpraktikums 2017

Mit viel Applaus wurden die beeindruckenden Ergebnisse der Projektwoche "Kulturpraktikum" der 7. Klassen bedacht.

Unter heftigem Regenschauer fand am Freitag, den 19.5.2017 im Jugendzentrum Treff die Werkschau des diesjährigen Kulturpraktikums der 7. Klassen statt. Mit einer stimmungsvoll in Szene gesetzten Ausstellung und musikalischen Darbietungen gelang es den Jugendlichen ihren zahlreichen Gästen künstlerische Einblicke in die verschiedenen Ateliers des Kulturpraktikums zu geben.

Eine Woche lang hatten sie in den Workshops Schmieden, Fotografie, Holz, Graffiti und Musik mit den Künstlern Robert Krainhöfner, Diana Juneck, Steffen Landeck, Kai-Uwe Krauss, Michael Pook und Michael Drosdek gearbeitet. Am Ende waren alle Akteure stolz auf die beeindruckenden Ergebnisse, die mit viel Applaus bedacht wurden.

Das Projekt wurde durch das Programm "Kulturagenten für kreative Schulen" gefördert.

Zurück